Opossumforschung

dank eines längerfristigen Auftrages in Hamburg besteige ich seit vier Woche jeden Morgen pünktlich um 7:56 den Vorortzug, der mich zuverlässig in die Stadt und in den Tag befördert. Fast immer genieße ich es dabei, eine gute Dreiviertelstunde lang von meinem Fensterplatz aus in angenehmem Halbschlummer die erwachende niedersächsische Winterlandschaft an mir vorbeiziehen zu lassen, […]

Die neuen Bahntarife

Also ich find die Bahn geil. Vor allem das neue Tarifsystem! Denn wenn ich zukünftig 8 Tage vorher zwischen 8 und 9 Uhr vormittags von einer Telefonzelle auf dem Bahnhofsgelände des Zielbahnhofs für 8 Personen buche, von denen 3 in direkter Linie verwandt, einer mindestens verschwägert, ein weiterer schwerbehindert mit einem mit „G“ für Gehbehindert […]