A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Neopren auf der Arbeitsplatte

Endlich komme ich mal dazu, einen etwas ausführlicheren Bericht darüber zu schreiben, wie ich den tropfenden Wasserhahn in der Küche bekämpft habe. Vorab: Einfach war’s nicht. Und ich hab den Kampf auch nicht alleine gewonnen. Aber interessant war’s allemal:

Mittwochabend, 19 Uhr: Feierabend. Geschafft von einem harten Arbeitstag betrete ich mein trautes Heim und bemerkte […]

Dialog mit einer Kaffeemaschine

Wir haben eine neue Kaffeemaschine. Ein unglaublich tolles Teil mit einer dialoggestützten Benutzerführung! Und dialoggestützte Benutzerführungen mag ich ganz besonders!

Montag morgen, 08:00 Uhr. Ich wanke schlaftrunken in die Küche

[Siemens TC 55002] *Pieeeep* Guten Morgen

[Ich, gähnend] ja moin…

[Siemens TC 55002] *Pieeeep* Darf ich Ihnen den Tag mit einem wunderbaren Kaffee aus frischen […]

Hightech-Klostühle in Aluminium

Gestern waren wir im Babymarkt. Kinderwagen gucken! Zwar ist es noch ein bisschen früh, aber erst mal informieren kann ja nicht schaden. Und: Endlich mal etwas, von dem ich etwas verstehe. Denn zur Verschlusstechnik bei Kindersachen oder zum Strickmuster bei Kindersocken kann ich nicht viel Hilfreiches beitragen, aber mit Fahrzeugen kennt „Mann“ sich ja aus. […]

Sonntag Morgen im Manta

Diese Geschichte habe ich vor einigen Jahren in einer Kneipe im Ruhrgebiet aufgeschnappt und sie damals stichpunktartig auf einem Bierdeckel festgehalten, der mir letztens im Rahmen einer längst überfälligen Aufräumaktion wieder in die Hände gelangt ist. Die Personen, die diese Geschichte damals erzählten, standen unter relativ solidem Alkoholeinfluß, sodass ich nicht weiß, ob sich das […]

Tropic Dreams

Gibt es etwas nervenderes als Fliegen auf dem Scheißhaus? Gibt es etwas Entwürdigenderes als das Bild eines sein Geschäft verrichtenden Mannes, der gleichzeitig krampfhaft versucht, eines dieser Scheißviecher zu erledigen, die sich ganz besonders gerne von hinten nähern, auf die freiliegende Arschbacke setzen und dann langsam gen Mitte spazieren? Gibt es etwas Unangenehmeres als das […]