Flockenpüree-Usability

Natürlich geht nichts über die gute alte manuelle Art bei der Kartoffelpüreezubereitung: Kartoffeln schälen, kochen, mit Flüssigkeit stampfen, würzen und genießen. Manchmal muss es allerdings schnell gehen – zum Beispiel dann, wenn meine beiden quengelnden Teppichflitzer nur dann Ruhe geben werden, wenn die Münder mit etwas Essbarem gefüllt werden. Egal, ob hausgemacht oder fast gefooded. […]

Volkssport Amokanrufen

Nein, das wird nicht der millionste Blogeintrag zum Thema „meine drei Lieblingsgründe für Amokläufe und was ich deshalb verbieten will“. Darüber ist genug und viel zu viel geschrieben worden. Beschreibenswert ist allerdings, was passiert, wenn im benachbarten Kindergarten ein Amoklauf angekündigt wird. Dass die Kindergartenleitung sämtliche Eltern anruft und den Laden erstmal für ein paar […]

Hightech-Klostühle in Aluminium

Gestern waren wir im Babymarkt. Kinderwagen gucken! Zwar ist es noch ein bisschen früh, aber erst mal informieren kann ja nicht schaden. Und: Endlich mal etwas, von dem ich etwas verstehe. Denn zur Verschlusstechnik bei Kindersachen oder zum Strickmuster bei Kindersocken kann ich nicht viel Hilfreiches beitragen, aber mit Fahrzeugen kennt „Mann“ sich ja aus. […]

Windelfetischismus bei IKEA

Der hier beschriebene Sachverhalt ist zwar genauso skurril wie viele meiner geschilderten und natürlich auch ausgeschmückten Erlebnisse, unterscheidet sich von diesen aber ganz erheblich: Er ist genauso passiert, wie ich es hier wiedergebe. Das Erlebnis selbst war schockierend genug und bedarf keiner weiteren Ausschmückungen. Sollte der Leser oder die Leserin dieser Zeilen am Wahrheitsgehalt zweifeln, […]

Galoppelschlooooooorz

Tja – jetzt haben wir es uns wohl mit dem Frauenarzt verscherzt. Und mit seiner Sprechstundenhilfe – einem ganz besonders frustrierten, C&A gestylten und dauergewellten Rotbäckchens, dessen einzig freudiges Erlebnis Tag für Tag vermutlich der befriedigende Stuhlgang ist. Aber eins nach dem anderen: Die vorletzte Vorsorgeuntersuchung haben wir nicht beim Frauenarzt sondern bei einer Hebamme […]